Schlaglicht: Wellblech- und Elektro-Ente in Ente


 
Jeden zweiten Freitagabend im Monat treffen sich im kleinen Örtchen Ente bei Wipperfürth Freunde des Citroën 2CV und anderer Citroën-Klassiker. Zum Apriltermin rollten bei frühlingshaften Temperaturen nicht nur einige der seltenen „Wellblechenten“, sondern auch etliche VW-Transporter an. Sehr viel Aufmerksamkeit zog auch eine äußerlich dem Auslieferungszustand der frühen Siebziger entsprechende Ente mit Elektroantrieb und frappierendem Beschleunigungsvermögen.
 
Das regelmäßige Treffen stand dieses Mal unter dem Motto „Ente meets Bulli“. Im Mai soll es einen kleinen Teilemarkt geben. Nähere Informationen gibt es auf der Seite des Organisators Reiner M. Sowa, www.sowa.de.
 

 
Immer informiert:
Der Newsletter von Garage 2CV

Ja, senden Sie mir zukünftig den Garage 2CV/BUCH & MOTOR-Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, ihn zu erhalten und ich weiß, dass ich mich jederzeit abmelden kann.


 
BUCH & MOTOR ist regelmäßig bei Ente in Ente.
 

Schreibe einen Kommentar