Les 60 ans de la DS

 
banner-les-60-ans-de-la-ds-montlhery-kleinGroßevent in Montlhéry und Paris
Den sechzigsten Geburtstag einer automobilen Ikone kann man einfach nur im besonderen Rahmen feiern. Und genau das passierte am 23. und 24. Mai 2015 an gleich zwei Orten: Auf der Steilkurvenrennbahn von Monthléry und dem Place de la Concorde in Paris. Am Pfingstsamstag defilierten Fahrer und Sammler der historischen Citroën DS aus ganz Europa (und Japan !) mit ihren Fahrzeugen zur Rennstrecke in Linas-Montlhéry südlich von Paris, wo ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten wurde.
 
Paris60ansdelads004
 
Die neue Marke DS Automobiles informierte über ihre aktuellen Fahrzeuge, prominente Zeitzeugen der DS-Geschichte standen zum Plausch bereit (die frühere Citroën-Rennleiterin Madeleine Wolgensinger, Flaminio Bertonis Assistent Henri Dargent und Rallylegende Bob Neyret). Daneben konnte die berühmte Steilkurvenstrecke der offiziell stillgelegten Rennbahn befahren werden, deren Zukunft zur Zeit ungewiß ist.
 
60ansdeladsaparis003
 
Am Sonntagmorgen sah man rund 700 „Göttinnen“ entlang der Seine schweben – vorbei am ehemaligen Citroënwerk Quai de Javel und den Champs Elysées bis zum Place de la Concorde. Im nur einen Steinwurf entfernten Grand Palais war im Oktober 1955 der Citroën DS erstmals der Öffentlichkeit präsentiert worden und hatte mit seinem avantgardistischen Konzept sofort für internationale Furore gesorgt. 
Auch die nahen Tuilerien wurden zum Anziehungspunkt für Liebhaber und Kenner historischer und aktueller Fahrkultur, denn dort war eigens eine temporäre Ausstellung zur Geschichte der DS eingerichtet worden. Tausende Besucherinnen und Besucher konnten anhand von vielen Exponaten die Entwicklung des von Designer Flaminio Bertoni und Ingenieur André Lefèbvre erdachten Fahrzeuges nacherleben. Neben einigen Fahrzeugen, vielen zeitgenössischen Fotos und originalen Konstruktionszeichnungen, waren auch die einst von Bertoni angefertigten Designstudien zur DS zu sehen. Dicht umlagert die aktuelle Studie DS 9 und die eigens eingerichtete Ledermanufaktur von DS Automobiles, die einen Einblick in die Qualität ihrer Handarbeit „Made in France“ ermöglichte. Ebenfalls zu sehen eine anläßlich des Jubiläums aufgelegte Sonderedition der aktuellen DS-Reihe namens „60 ans de la DS“.
Zwei Tage lang war er tatsächlich zu spüren, dieser „Spirit of the Avantgarde“.
 
Das nächste Großereignis zu „60 Jahre DS“ findet Anfang Juli 2015 in Düsseldorf statt. Die dortige Niederlassung der Marken Citroën & DS feiert am Rande des diesjährigen Frankreichfestes den Geburtstag der Göttin nebst Vorträgen und Präsentation des neuen Buches Flaminio Bertoni: Ein Leben für die Form.
 
Bilder & Texte von Jan Eggermann, 2015
 
Berichte zum Geburtstag der DS im französischen Fernsehen:
La DS souffle ses 60
60 ans de la DS : défilé de collectionneurs à Paris
Citroën : la DS fête ses 60 ans
 
60 ans de la DS 001
soixanteansDS
Paris60ansdelads006
60 ans de la DS 005
Paris60ansdelads007
60 ans de la DS 007
Paris60ansdelads005
parisles60ansdelads002
parisles60ansdelads004
60 ans de la DS 004
60 ans de la DS 002
60ansdeladsaparis001
60ansdeladsaparis005
60ansdelacitroends03
60ansdeladsaparis006
60ansdeladsaparis007
60ansdeladsaparis008
Paris60ansdelads001
60ansdelacitroends02
60ansdelads002
60ansdeladsaparis009
60ansdelacitroends01
60ansdeladsaparis004
parisles60ansdelads003
60ansdeladsaparis010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*