Ententag bei Citroën Stahl


 
In der Umgebung des westfälischen Städtchens Werl fällt der hohe Anteil an modernen Citroën- und DS-Fahrzeugen sofort auf. Und wenn der dafür maßgeblich verantwortliche engagierte Citroën-Händler Stahl dann noch zu seinem jährlichen Ententag einlädt, bereichern auch Enten und andere Doppelwinkelklassiker das Straßenbild in der Soester Börde.
 
Von Jan Eggermann, Bilder: Archiv Garage 2CV
 
70 Jahre Citroën 2CV in Werl: Das kleine Städtchen am östlichen Rand des Ruhrgebietes kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken, erste Siedler sollen schon um 3000 vor Christus hier gelebt haben. Nicht ganz so alt, aber zwischenzeitlich auch eine Traditionsveranstaltung, ist der von Citroën- und DS- Händler Stahl organisierte Ententag. Wie schon in den vorangegangenen Jahren zog es am zweiten Samstag im Mai dutzende von 2CV und anderen Citroën-Klassikern auf das grosse und repräsentative Areal der Citroën-Vertretung, die unübersehbar an der östlichen Einfahrt zur Stadt Werl liegt. Dort hatte Citroën Stahl für gute Verpflegung und viel Platz inmitten seines repräsentativen „Citroën-Areals“ gesorgt. Bei bestem Wetter gab es dort auch erstmals Exemplare des jüngst vorgestellten neuen Citroën C4 Cactus zu sehen. Mit dessen neuartiger hydraulisch-progressiver Federung soll er ein völlig neuartiges Fahrgefühl vermitteln. Citroën will demnächst sämtliche Fahrzeuge der Marke mit den neuen Stoßdämpfern des Systems ausstatten. Was heutzutage Citroën Advanced Comfort genannt wird, hatte auch der 2CV von Anfang an serienmäßig: Eine ungewöhnlich konfortabel ausgelegte Federung in Verbindung mit bequemen Sitzen.
 
Und bevor man zum Ende der Veranstaltung am frühen Nachmittag zu einer Fahrt in die nähere Umgebung von Werl aufbrach, überreichte Citroën-Händler Stahl höchstpersönlich jedem Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille und ein entsprechendes T-Shirt. Unterstützt wurde Citroën Stahl von den beiden enthusiastischen Clubs Felsenmeerenten und der Citroën Oldtimer IG. Übrigens: Die beiden Clubs laden für den 14. Juli 2018 zu einem Treffen nach Hemer ein, weitere Informationen zum 4. Hemeraner Ententreffen gibt es bei French Classic Events.
 





 
 
Immer informiert:
Der Newsletter von Garage 2CV

Ja, senden Sie mir zukünftig den Garage 2CV/BUCH & MOTOR-Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, ihn zu erhalten und ich weiß, dass ich mich jederzeit abmelden kann.


 
BUCH & MOTOR Citroën Méhari Literatur im Internet. Weltweiter Versand.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*