Un Beau Voyage: Frankrijkgids voor Citroën-Rijders

Buchtipp: Un beau voyage von Rob und Wouter Janssen

Mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht ist das jetzt erschienene Buch Un beau voyage von Rob und Wouter Jansen. Schon der Untertitel Frankrijksgids voor Citroën-Rijders 1920 – 1965 läßt erkennen, wohin die beiden Jansen-Brüder ihre Leserinnen und Leser auf satten 240 Seiten zu entführen gedenken: Auf eine Zeitreise ins Frankreich vergangener Tage. Angesichts des herrlichen Buches würde jeder Versuch einer angemessenen Beschreibung wohl zu sehr ins Schwärmerische geraten, deshalb nur so viel: Bebildert mit hunderten von historischen Fotos, Land- und Ansichtskarten ist das Buch nicht nur so etwas wie eine Mischung aus Reiseführer und Citroën-Fotoalbum vergangener Tage. Den beiden Jansens gelingt es fast schon spielerisch, aus Un Beau Voyage gleichzeitig nicht nur ein landes-, sondern sogar ein firmenkundliches Buch zu machen, denn oft tauchen auf einzelnen Seiten hoch interessante Bilddokumente aus der Firmengeschichte auf, sei es André Citroën in Deauville, oder Fotos vom Bau der einstigen Werksanlagen am Quai de Javel.

Sehr gut gefällt, dass Un Beau Voyage – obwohl Citroën-Autos vom Modell A über Rosalie und Traction Avant, bis hin zu den „modernen“ 2CV, Ami 6 und DS im Fokus stehen – auch deren Benutzer, gewissermaßen also das sich im Laufe der Jahrzehnte wandelnde soziologische Umfeld des Automobils perfekt abbildet. So zeigt Un Beau Voyage nicht nur das (Citroën-)Automobil, sondern vor allem die Entwicklung des französischen Lebens in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Durchweg recht gut verständlich sind für deutschsprachige Leserinnen und Leser die in Niederländisch gehaltenen Texte. Unterstützt wird die Zeitreise durch Frankreich von passend zeitgenössichem Kartenmaterial, denn als Grundlage für Kartografie und Gliederung diente ein 1939 von Shell France herausgegebener Reiseführer namens Le beau voyage.

Un Beau Voyage ist eines der besten Citroën-Bücher der letzten zehn Jahre, Interesse für das Themengebiet natürlich vorausgesetzt!

Von Jan Eggermann

Rob und Wouter Jansen
Un Beau Voyage
Frankrijksgids voor Citroën-Rijders
240 Seiten

Un beau voyage – Frankrijksgids voor Citroën-Rijders ist bei edition.garage2cv.de erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*