edition garage2cv feiert Geburtstag

10_jahre_edition_garage2cv2013 wird edition garage2cv zehn Jahre alt. Anläßlich des ersten runden Jubiläums des garage2cv-Ablegers ist es Zeit für einen Rückblick auf zehn bewegte Jahre unter dem Doppelwinkel.

Im Sommer 2003 (das offizielle Datum ist der 3. August) ist es soweit und edition garage2cv erblickt das Licht der Welt, denn nach rund einjähriger Vorarbeit voller Recherchen, Digitalisierungen und redaktioneller Bearbeitung erscheint mit Voilà: Monpti von Jan Eggermann und Ingo Meier die erste Veröffentlichung von garage2cv außerhalb des Internets. 10_jahre_edition_garage2cv_voila_monptiDie sechshundertseitige CD-ROM mit so gut wie allen in der Bundesrepublik erschienenen Prospekten zur Ente sei wohl ein Standardwerk zur Citroën 2CV-Werbung, so hören es die beiden Autoren damals jedenfalls häufig. Ein durchschlagender kommerzieller Erfolg ist dieser Ente auf dem Silberteller anfangs nicht vergönnt, doch dem publizistischen Elan von edition garage2cv tut das keinen Abbruch, im Gegenteil: Mit dem 128-seitigen Citroën 2CV – Die Ente in Deutschland ist bereits ein erstes Buch in Arbeit, das bald nach seinem Erscheinen im Sommer 2005 vielen LeserInnen die teilweise noch unbeka10_jahre_edition_garage2cv_die_ente_in_deutschlandnnte Geschichte des 2CV alias Ente näher bringt und bislang unveröffentlichtes Foto- und Archivmaterial enthält.

Mit Eröffnung einer Onlinebuchhandlung im Laufe des selben Jahres betritt edition garage2cv vertriebstechnisch Neuland, endlich ist ein geeigneter Rahmen gefunden, ein breiteres und und internationaleres Publikum anzusprechen. Ganz nebenbei schließt sich damit auch eine bislang vorhandene Lücke auf dem  deutschen Buchmarkt: Sämtliche in Frankreich erscheinende Bücher zum Thema Citroën sind dank edition garage2cv nun überall zeitnah erhältlich. shop_edition_garage2cvBis dahin mussten etliche klassische Buchhandlungen passen, wenn es um Citroën-Titel aus dem Ausland ging. Neben unzähligen technischen Publikationen zu allen Fahrzeugen der Marke Citroën in deutscher und französischer Sprache kommen bald auch niederländische und englische Titel ins Programm und erweitern die Zielgruppe der Buchhandlung erheblich: Jetzt gehören LeserInnen aus allen Kontinenten der Welt zum Kundenkreis, neben einer französischen und englischen Sprachversion gibt es uns seit letztem Jahr auch auf Niederländisch und Spanisch.

International wie der Kundenkreis ist auch der Inhalt des 10_jahre_edition_garage2cv_weltreise_mit_19_psBuches Weltreise mit 19 PS des Bremer Globetrotters Wolfram Block, in dem er auf 160 Seiten und beeindruckend bebildert seine Fahrt um die Welt am Steuer eines Lloyd tagebuchartig schildert. Anfang 2007 erscheint es und findet in vielen überregionalen Medien überaus positiven Anklang.
Wie sehr das Thema Citroën motiviert, beweist 2009 der Dübendorfer Räto Graf mit seiner Idee, dem 2CV in der Schweiz ein bibliografisches Denkmal zu setzen: Nach jahrelangen Recherchen entsteht das Buch Der Döschwo in der Schweiz. 10_jahre_edition_garage2cv_der_doeschwo_in_der_schweizEs kommt im Frühsommer 2011 heraus und ist heute – ähnlich wie Die Ente in Deutschland – nur noch in begrenzter Stückzahl erhältlich. Mit Blick auf die nähere Zukunft ist eine weitere Veröffentlichung geplant. Es sei nur so viel verraten: Der Doppelwinkel wird wieder ganz im Mittelpunkt stehen.

edition garage 2cv feiert bis September zehnjähriges Jubiläum mit vielen speziellen Sonderangeboten, so etwa Büchern von französischen Verlagen und einem nur für kurze Zeit erhältlichen Special 10 Jahre edition garage2cv mit allen bislang erschienenen Veröffentlichungen. Ein Besuch lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*