Das ICCCR 2016 in Rheden

Tausende von klassischen und modernen Citroën-Fahrzeugen trafen sich im August 2016 unweit von Arnheim
 
citroen c4 rheden icccr 2016
 
Die Niederlande gelten als Land der Citroën-Enthusiasten, was sicher auch damit zu tun hat, das die Familie des Firmengründer André Citroën ursprünglich aus Amsterdam stammte. Noch heute erreicht Citroën in den Niederlanden zweistellige Zulassungsanteile, es gibt Citroën-Zeitschriften, unzählige Marken- und Typenklubs und eine höhere Präsenz der Marke im alltäglichen Straßenbild. Wer darüber hinaus einmal eine Stadt mit einem deutlichem Überanteil von Citroën-Fahrzeugen erleben wollte, der konnte das vom 11. bis zum 14. August 2016 in Arnheim und Umgebung tun, denn in Rheden fand die 16. Ausgabe der „International Citroën Car Club Rallye“ – in Kurzform das ICCCR – statt. citroen traction coupe rheden icccr 2016Das Großereignis ist das weltweit größte Citroën-Treffen überhaupt und zog in diesem Jahr über 10.000 internationale Teilnehmer in das kleine Örtchen Rheden unweit von Arnheim im deutsch/niederländischen Grenzraum. Tausende von Fahrzeugen praktisch aller Baujahre veranschaulichten dabei die große Bandbreite der bisherigen Citroën-Produktion vom Typ A des Jahre 1919 bis zu Citroën C4 Cactus oder DS5 heutiger Tage. citroen jean marie haardt icccr 2016
Eine große Zahl von freiwilligen Helfern sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung, der auch das anfangs wechselhafte Regenwetter nichts anhaben konnte. Daneben hatte das Organisationsteam mit sehr viel Liebe zum Detail ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Wer wollte, konnte sich den bekannten Alain Delon-Film „Der Schakal“ gemeinsam mit anderen Citroën-Enthusiasten in einem nahe gelegenen Autokino anschauen, es gab Fahrten in einem zum Boot umgebauten Citroën CX, Kinder durften Ami 6 und DS mit Kreide bemalen, man fand einen riesigen Teile- und Händlerbereich, kulinarische Angebote und einige Sonderausstellungen etwa zu Hinstin-Kegresse oder den Citroën-Wankelfahrzeugen M35. Eigens für das Areal des ICCCR angefertigte Straßenschilder („Flaminio Bertonipleintje“ oder „André Lefebvrelaan“) wiesen immer den richtigen Weg.
 
Das nächste ICCCR wird 2020 voraussichtlich im polnischen Torun stattfinden.
 
Bilder & Text: Jan Eggermann
 
Mitte November haben die Veranstalter unter dem Titel ICCCR2016, the 16th Citroën World Meeting das offizielle viersprachige Buch zum Treffen herausgebracht. In Deutschland ist es zum Preis von 15 EUR exklusiv bei edition garage 2cv erhältlich ist.
 
citroen citroen ami 6 rheden icccr 2016
citroen tub rheden icccr 2016
2cv belge icccr rheden
citroen ds
citroen 2cv gauloises rheden icccr 2016
citroen 2cv charleston mit hänger  rheden icccr 2016
2cv u 11cv
citroen traction cheval rheden icccr 2016
citroen m35 icccr 2016
citroen au u45 icccr rheden 2016
citroen bijou rhden icccr 2016
citroen ami 8 rheden icccr 2016
citroen 600 2cv sahara icccr 2016
citroen dyane und citroen cx in rhden icccr 2016
citroen ds rheden icccr 2016
citroenau icccr rheden 2016

citroen citroen panhard rheden icccr 2016
citroen rosalie icccr rheden

citroen traction avant coupe rheden icccr 2016citroen traction avant rheden icccr 2016citroen rheden icccr 2016
citroen u23 rheden icccr 2016
citroen 2cv ecafe rheen icccr 2016citroen flaminio bertoni pleintje icccr 2016
citroen ami 6 kreide rheden icccr 2016
citroen ax rheden icccr 2016
citroen c4 cactus rheden icccr 2016
citroen studie rheden icccr 2016
citroen traction avant cabrio british rheden icccr 2016
citroen traction avant rue rheden icccr 2016citroen 600 rheden icccr 2016citroen pluriel charleston icccr 2016citroen ami 6 rheden ICCCR 2016citroen icccr eiffelturm
traction avant rheden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*