Citroën C2: Vorstellung in Genf

Copright: Garage2cv / Citroën Communication 2003

Neuigkeiten im aktuellen Citroën-Programm: Anlässlich des 73. Internationalen Automobilsalons in Genf stellen die Franzosen erstmals einen Prototypen der künftigen C2-Reihe vor. Bei dem in den Citroën-Sport  Farben gehaltenen Exponat handelt es sich nach Werksangaben um ein Concept-Car, dass der Serie sehr nahe kommt. Neben der aktuellen Paletten ist in Genf ebenfalls die Studie Citroën Airdream zu sehen. Sie bildet eine Vorahnung auf Citroëns Oberklasse Relancement in einigen Jahren. Der ebenfalls zur PSA-Gruppe gehörende Hersteller Peugeot stellt die Studie Hoggar vor. Geöffnet ist die Messe vom 6. bis zum 16. März 2003.

Copright: Garage2cv / Citroën Communication 2003

Copright: Garage2cv / Citroën Communication 2003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*