Wohin fahren wir an Pfingsten ?

Citroën & 2CV-Treffen am Pfingstwochenende
 
Von Jan Eggermann, garage2cv.de
 
Zum neunundvierzigsten Mal in Folge lädt Deutschlands größter Markenclub für Citroën und DS – der André Citroën Club – zum typenübergreifenden Citroën-Pfingsttreffen ein. Hervorgegangen ist das regelmäßige Treffen aus gemeinsamen Pfingstreisen, die der damalige Citroën Club Wiesbaden gegen Ende der Sechziger des letzten Jahrhunderts organisierte. Mit unzähligen Enten bereiste man gemeinsam Europa, fuhr in die Camargue, in das damals noch im Ostblock liegende Prag, oder nach Westberlin. Seitdem trifft man sich an Pfingsten an wechselnden Orten, in diesem Jahr trifft man sich im Taunus Camp in Niederjosbach. Wie immer sind alle Fahrzeuge der Marke Citroën von 1919 bis heute gern gesehen!
 

Rolf-Peter und Degi vom CCRR laden zum traditionellen Pfingsttreffen am neuen Standort Bocholt ein.

Auf eine ähnlich lange Tradition blickt der Citroën Club Rhein-Ruhr zurück, dessen Pfingsttreffen in Xanten durch das 1983 dort ausgerichteten 2CV Welttreffen legendär geworden sind. Dem traditionellen und international bekannten Austragungsort machte vor einigen Jahren ein Personalwechsel an der Spitze des Archäologischen Parks Xanten (APX) dann aber leider den Garaus: Die neue Verwaltungsspitze duldet zwar größere Konzertevents auf dem rekonstruierten Römergelände, doch französische Oldtimer sind auf dem Gelände nicht mehr gern gesehen.
 
Immer eine 2CV-Reise wert: Der Enten-Classic-Day am 4. Juni 2017 in Essen-Borbeck.

Immer eine 2CV-Reise wert: Der Enten-Classic-Day am 4. Juni 2017 in Essen-Borbeck.

Rund 40 Kilometer vom alten Treffenplatz in Xanten entfernt hat der CCRR eine neue Location gefunden: Vom 2. bis zum 5. Juni 2017 heißt es in Bocholt-Wassum: Internationales Pfingsttreffen des CCRR . Viele Teilnehmer des CCRR-Pfingsttreffens wird es am Pfingstsonntag (4. Juni 2017) zu einem Tagesausflug nach Essen-Borbeck ziehen, wo von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände einer Dampfbierbrauerei mit dem Enten-Classic-Day das größte 2CV-Tagesevent der Bundesrepublik stattfindet, großes Rahmenprogramm mit Bücher-, Teile- und Devotionalienmarkt und Prämierung der „schönsten Ente“ inklusive.
 
In Mühlacker kommt man zum 27. Pfingsttreffen der Endaglemmer zusammen, auf deren Internetseite www.endaglemmer.de gibt es Informationen zum Treffen und zur dortigen Umweltzone.
 
Im niedersächsischen Hermannsburg-Baven trifft man sich zum 19. Heijder-Pfingst-Treffen auf dem dortigen Schützenplatz. Erwähnenswert auch das 2CV (und VISA)-Treffen in Wanfried-Heldra. Informationen unter http://ententreff-wanfried.de
 
Auch im europäischen Ausland gibt es etliche 2CV-Treffen, die akribisch geführte und regelmäßig in den CCRR Informationen veröffentlichte Liste des CCRR verzeichnet allein für dieses Pfingstfest sechs weitere 2CV-Treffen in Frankreich und den Niederlanden.
 
Immer informiert:
Der Newsletter von Garage 2CV


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*