5. Februar 2014: Citroën C4 Cactus ist da

 
teaser-citroen-c4-cactus-vorstellungNach der bereits im letzten Herbst vorgestellten Studie Citroën Cactus ist jetzt in Paris das Serienmodell des Citroën C4 Cactus vorgestellt worden. Die Marke verbindet mit dem nach eigenen Angaben „wesentlichen Automobil“ große Hoffnungen, was auch symbolisch durch die Wahl des Präsentationstages unterstrichen wird, denn der 5. Februar ist der Geburtstag von Markengründer André Citroën.
 

Der jetzt präsentierte Citroën C4 Cactus bleibt erfrischend nah an der bereits im Herbst 2013 vorgestellten Konzeptstudie. Bild: Citroën/garage2cv.de

Der jetzt präsentierte Citroën C4 Cactus bleibt erfrischend nah an der im Herbst 2013 vorgestellten Konzeptstudie. Bild: Citroën/garage2cv.de

 

Technisch basiert das am 5.2.2014 um Punkt 20 Uhr erstmals gezeigte Serienfahrzeug zwar auf dem regulären C4, aus Gewichtsgründen aber nicht auf der entsprechenden Konzernplattform von PSA Peugeot Citroën. Das soll dem Cactus zu einem geringen Eigengewicht verhelfen, das voraussichtlich unter 1.000 Kilogramm liegen wird. Cactus wird (zumindest optional?) mit einem Parkassistenten ausgestattet, der den Wagen automatisch einparken kann.
 
Äußerlich setzt Citroën auf ein erfrischend reduziertes und stylisches Design, das schon auf der letztjährigen Frankfurter IAA für einiges Aufsehen gesorgt hatte: Die Serienversion des C4 Cactus ähnelt sehr stark der bereits bekannten Studie mit ihrem geglätteten Blechkleid im Stile eines City-SUV. Änderungen beziehen sich im Vergleich zur Studie vor allem auf das Fahrzeugheck, den Bereich der Heckklappe und die Frontbeleuchtung. Erhalten blieb aber das große Panoramadach. Wie erwartet wurden im Aussenbereich auch die von Citroën als Weltneuheit eingeführten Airbumps an allen Türen beibehalten, die kleinere Parkrempler verhindern sollen. Innovativ auch die Scheibenwischer, die das Waschwasser direkt auf die Windschutzscheibe führen und herkömmliche Düsen ersetzen.
 

Unverwechselbarkeit à la Citroën: Der Hersteller hat seinem neuen Cactus ein gehöriges Maß an Individualität mit auf den Weg gegeben. Bild: Citroën/garage2cv.de

Unverwechselbarkeit à la Citroën: Der Hersteller hat seinem neuen Cactus ein gehöriges Maß an Individualität mit auf den Weg gegeben. Bild: Citroën/garage2cv.de

 

Im Innenraum wurde das schon bei der Studie gelobte Design mit seiner klaren Strukturierung und einer prinzipiell durchgehenden Sitzbank, die Citroën als im Sofa Style gehalten beschreibt. weitgehend beibehalten, lediglich der Grundfarbton ist dunkler geworden. Die Steuerung von Funktionen wie der Heizung oder des Radios werden über einen Touchscreenbildschirm (Tactile Tablette 7″) erfolgen, womit Citroën in dieser Form Neuland betritt. Nach heutigen Informationen wird der C4 Cactus zunächst in 21 Farbtönen erhältlich sein (darunter Rot, Grün, Grau, Türkis, Schwarz sowie die Messefarbe Weiß, die dem Wagen am besten steht).

 

 

Erstaunlich gering ist der von Citroën angegebene Verbrauch von 3,1 Liter auf einhundert Kilometern bei der Dieselversion mit HDI-Technik. Produktionsstart im Werk Villaverde ist nach Angaben der spanischen Zeitung El Pais der 28. April, erhältlich sein wird der Citroën Cactus in Frankreich voraussichtlich im Sommer. Nach unbestätigten Informationen soll der Einstiegspreis des Citroën C4 Cactus bei etwa 15.000 EUR liegen. Es spricht also vieles dafür, dass der Marke Citroën mit Cactus ein erfolgreicher Wurf gelungen ist, den die Marke zweifellos gut gebrauchen kann.

 

Dasselbe in grün? Ganz sicher nicht: Citroëns neuestes Modell Cactus bringt jenes individuellen Auftritt mit, den mancher schon vermisste. Und das bei einem Verbrauch ab 3,1 Liter Diesel. Chapeau ! Bild: Citroën/garage2cv.de

Dasselbe in grün? Ganz sicher nicht: Der neue Cactus bringt jenen individuellen Auftritt mit, den mancher bei Citroën schon vermisste. Und das bei einem Verbrauch ab 3,1 Liter Diesel. Chapeau ! Bild: Citroën/garage2cv.de

 

Von Jan Eggermann, 05.02.2014
 
UPDATE, UPDATE
>> Citroën: 2014 kommt ein neuer 2CV
>> Entenerbe im Doppelpack
>> Countdown läuft, Citroën Cactus kommt
>> Konzeptstudie Citroën Cactus
>> 5.Februar 2014: Citroën C4 Cactus ist da
>> Die offizielle Präsentation des C4 Cactus durch Citroën

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*