Citroën 2CV Welttreffen in Ericeira

Zum zweiten Mal nach 1987 fand das Welt-Ententreffen in Portugal statt. Und 2021 fährt die internationale 2CV-Szene in die Schweiz.
 
Von Jan Eggermann/garage2cv.de, Bilder: Organisation 2CV Portugal 2017
 
Das Städtchen Ericeira liegt rund 50 Kilometer nordwestlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon unmittelbar am Atlantik. Dieser Lage verdankt der rund 10.000 Einwohner zählende Ort seinen Bekanntheitsgrad unter Surfern, die in den überdurchschnittlich hohen Wellen des hiesigen Atlantiks gerne ihrem Sport nachgehen. Doch auch Citroën-Fans ist der Ort ein Begriff, seitdem hier 1987 ein 2CV-Welttreffen – es war das siebte überhaupt – stattgefunden hatte.
 

 
Die Nähe zum Meer und der ausgelassene Partycharakter des damaligen Treffens sind bis heute unvergessen geblieben. Im Sommer 1987 nahmen 1.200 Fahrzeuge am Treffen teil und jetzt wurde bei bestem Atlantiksommerwetter die Zahl bis zum 31. Juli 2017 noch deutlich übertroffen: Nachdem schon an den ersten Tagen über 1.300 Fahrzeuge registriert waren, zählten die Veranstalter am Ende 2.300 Fahrzeuge und 5.000 Teilnehmer aus 31 Ländern, darunter auch einige Teilnehmer des ersten Treffens in Ericeira.
 

 
Am Freitagabend wurde bereits traditionsgemäß der Austragungsort des Rencontre mondiale des amis de la 2CV im Jahr 2021 bestimmt. Die Wahl fiel auf die Schweiz, die mit Avenches (1977) und Haslital (1991) bereits zweimal Gastgeber eines Weltententreffens war. Die 24. Ausgabe wird im Schweizer Kanton Jura unweit von Delsberg stattfinden.* Man rechnet dank der zentralen Lage mit rund 3.000 teilnehmenden Fahrzeugen. Die unterlegenen Bewerber Italien (Cuneo) und Frankreich (St. Dizier) dürften nun Kandidaten für das Jahr 2023 sein. Die Entscheidung darüber fällt auf dem in 2 Jahren in Kroatien stattfindenden Treffen getroffen.
 

 
Neben einer entsprechenden Facebook-Seite haben die engagierten Ausrichter des Treffens in Ericeira auch einen eigenen Youtube-Kanal ENCONTRO MUDIAL DOS AMIGOS 2CV ERICEIRA PORTUGAL eingerichtet, auf dem sich alle daheimgebliebenen informieren können. Daneben gibt es auch schon eine kurze Reportage zur Eröffnung des Weltenetentreffens von Saloia TV zur Eröffnung des Weltententreffens:
 

 
Vorschau: Offizielle Seite des Weltententreffens in der Schweiz 2021
 
Rückblick: Mehr als 7.100 Enten in Salbris/Zentralfrankreich
Rückblick: Das 2CV Museum von Salbris
Rückblick: 2CV Welttreffen in Spanien
 
* Nach bisherige Planungen auf einem Gelände zwischen den Orten Courroux und Val-Terbi vom 27. Juli bis zum 1. August 2021.
 
Immer informiert:
Der Newsletter von Garage 2CV


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*