Buchtipp: Ami 6 & 8 des chevrons à succès

Ami 6&8 des chevrons à succès: Tatsächlich wurde die 1961 vorgestellte Reihe zu einem veritablen Citroën-Erfolgsmodell. Umso verwunderlicher, dass diesem Modell seit langer Zeit kein Buch mehr gewidmet worden ist. Dominique Pagneux füllt endlich die durch den Ausverkauf seines bekannten Buches L’ami 6 & 8 de mon père entstandene Lücke und erzählt auf 159 Seiten in französischer Sprache die Geschichte der Entwicklung des kleinen Freundes, berichtet von allen Ami-Varianten die von 1961 bis 1979 eine feste Größe im Citroën-Programm waren, und zeigt einige interessante Spezialmodelle, ob aus Bastlerhand oder kleinen Manufakturen.

Bei dem Buch handelt es sich um eine überarbeitete Fassung des ursprünglichen „de mon père“-Titels, das im Gegensatz zur einstigen Fassung inhaltlich ausgeweitet wurde. Wer die alte Version kennt, findet vieles wieder, manches – vor allem das Bildmaterial – ist neu hinzugekommen. Lesenswert ist dieses erste Ami 6-Buch seit immerhin zehn Jahre allemal!

159 Seiten, großformatig.

Von Jan Eggermann, 2007.

Erhältlich ist das Buch in unserem Internetshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*