beat by five: Beat the Ami 6

Bereits seit 1999 ist beat by five nicht nur Name, sondern vor allem auch Programm der an Rhein und Ruhr ansässigen Beat-Combo: Ihre musikalischen Wurzeln sehen die fünf Musiker inmitten der swingenden Londoner Mod-, und Hamburger Beatkeller-Szene der sechziger Jahre.

Abgeleitet vom als „beat“ bezeichneten regelmäßigen Taktschlag der Jazzmusik, begann damals in Londoner Clubs der Siegeszug der Beat-Bewegung, die schon bald ganz Europa erfasste. Eine bewegende Zeit zwischen Star-Club und Minirock, revolutionären Träumen und gesellschaftlichem Aufbruch.  Und der Beat war die Musik jener Zeit.

beat by five sind angetreten, um ein Stück des musikalischen Erbes in unsere Zeit zu retten. Wenn man nicht wüsste, dass das Quintett dabei vor allem auf Eigenkompositionen setzt: Man könnte glauben auf bisher unentdeckte Underground-Beat-Musik-Schätze der sechziger Jahre gestoßen zu sein. Das allein beweist schon, wie treffsicher beat by five ihrem Namen nicht nur musikalisch alle Ehre machen.


beat by five sind: ingo jürgens (guitar, backing vocals), bodo bauer (drums),
c.-rudi müller (vocals/guitar/harmonica), dirk grundner (bass) und gunnar
gnauck (organ/tambourine), von links.

Denn neben Auftritten auf europäischen Beat-Festivals, setzen beat by five auch visuell Akzente. Vielleicht versteht es sich noch von selbst, dass die Beat-Combo auch im Jahre 2005 wirkt (und wirken
muss), als sei sie einer Bravo der Sechziger entsprungen. Doch auch im Zeitalter von DVD und mp3 setzten die fünf Beatniks ganz auf Old-School und produzieren ihre Platten noch im klassischen
Vinyl-Format.

Unterwegs sind beat by five übrigens häufig stilecht in einer automobilen Ikone der sechziger Jahre, einem Ami 6 von Citroën. Grund genug dem Ami 6 ein (erstes?) musikalisches Denkmal zu setzen:
Die aktuelle Single von beat by five ist keinem geringeren gewidmet als dem Ami 6!


ami6 – Die aktuelle Single von beat by five.

Nicht nur für Freunde der Beat-Musik sondern auch für Liebhaber des Ami 6 ein schönes Collectible, das ab sofort in unserem Buchshop zu haben ist.

Schlagt zu Beatniks, die Auflage ist begrenzt!

beat by five in concert:
28.05.05 im dr.john´s/neuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*