100 Jahre Citroën jetzt in La Ferté-Vidame

Der Austragungsort des für Juli 2019 geplanten internationalen Jubiläumstreffen ist von der Michelin-Teststrecke bei Cebazat im französischen Zentralmassiv nach La Ferté-Vidame und damit an den für die Marke fast mystischen Ort der berühmten Citroën-Teststrecke 120 Kilometer westlich von Paris verlegt worden.
 
Von Jan Eggermann für garage2cv.de / Bild: Amicale des Clubs Citroën et DS France
 
Das seit 2016 geplante Citroën Geburtstagfestival (wir berichteten) anläßlich des hundertjährigen Markengeburtstages findet im ca. 120 Kilometer westlich von Paris gelegenen La Ferté-Vidame statt und nicht wie bislang geplant auf der Michelin-Teststrecke bei Cebazat. In La Ferté Vidame befindet sich das berühmte Citroën-Testgelände, auf dem seit 1935 – also seit Beginn der 2CV-Entwicklung – alle Fahrzeuge der Marke ihre ersten Runden gedreht haben. Mit dem veränderten und etwas zentraleren Austragungsort in der Nähe von Paris möchte man die Erreichbarkeit für alle Europäer verbessern. Außerdem versprechen sich die Veranstalter flexiblere Möglichkeiten beim Ablauf der Veranstaltung und nicht zuletzt geht man auch von besseren Beherbergungsmöglichkeiten aus. Das Jubiläumstreffen wird vom 19. bis zum 21. Juli 2019 stattfinden. Inoffiziell starten die Geburtstagsfeiern bereits ein Jahr zuvor mit dem 99/100 Jaar Citroën-Treffen im niederländischen Gelderland.
 
In Kürze wird es auch eine Internetseite mit Möglichkeiten zur Anmeldung für Teilnehmer und kommerzielle Anbieter geben.
 
Immer informiert:
Der Newsletter von Garage 2CV


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*